iPhone Datensicherung ohne iTunes Ein regelmäßiges iPhone Backup oder auf Deutsch Datensicherung sollte jeder Nutzer durchführen. Das iPhone und das iPad tut dies von selbst, wenn es mit der iCloud verbunden ist.

iPhone Backup erstellen: mit und ohne iTunes/iCloud - so geht's. Auf dem iPhone befinden sich viele wichtigen Daten wie Kontakte, SMS-Nachrichten, Anrufliste, Notizen, Sprachmemos usw.

Sollten nun durch einen Fehler oder durch den Verlust des Handys alle Daten und Einstellungen verloren gehen, wäre dies sehr ärgerlich. Daher empfiehlt es sich, regelmäßig Backups der Daten auf dem iPhone zu erstellen. Wie ihr mit iTunes ein iPhone Backup erstellen könnt, zeigen wir euch im Folgenden.

Ein iPhone Backup erstellen und wiederherstellen Sie in nur wenigen Schritten - das klappt problemlos mit iTunes, aber noch einfacher und fast ohne Zutun mit Apples Backup-Lösung iCloud. Backup für iPhone und Co - YouTube iPhone- und iPad-Nutzer können ihre Daten relativ einfach sichern. Entweder über Apples Online-Dienst iCloud oder auf einem lokalem Computer über die iTunes-Software. Doch die beiden Varianten ... Wie kann ich mein Backup Passwort deaktiv… - Apple Community Wenn ja, richte dir dort ein iCloud Backup ein. Lass dein altes die Daten sichern. Dein neues iPhone richtest du in iTunes als neues Gerät ein, lässt ein Backup davon ohne PW anfertigen und stöpselst es ab. Nachdem das alte iPhone fertig ist gehst du im neuen in die Einstellungen und machst eine Wiederherstellung aus der iCloud.

iPhone Kontakte sichern - Backup ohne iTunes erstellen! Löscht ihr also einen Kontakt auf eurem iPhone, der in der iCloud gesichert ist, wird er automatisch auch auf euren anderen mit iCloud verbundenen Geräten gelöscht. Wer diesem Datenverlust vorbeugen möchte, sollte Backups von Kontakten erstellen! Sichern und Wiederherstellen Ihres iPhone ohne iTunes Im Vergleich zu iTunes ist dies ein besseres Werkzeug, um iPhone-Daten auf dem Mac zu sichern, weil: Sie können die für die Sicherung erforderlichen Daten auswählen. Sie können vor dem Wiederherstellen eine Vorschau des iPhone-Backups anzeigen. Sie können die Sicherung auf dem iPhone wiederherstellen, ohne Ihre aktuellen Daten zu löschen. Ein Backup für iPhone Kontakte erstellen – wikiHow

Möchten Sie die Daten auf Ihrem iPhone extern sichern, können Sie auf Ihrem Computer ein Backup mit iTunes erstellen. In Zusammenarbeit mit den Experten von iDoc erklären wir Ihnen Schritt für Schritt, wie das geht. Im Video zeigen die Experten von iDoc detailliert, wie Sie ein Backup Ihres iPhones mittels iTunes lokal auf Ihrem Computer anlegen. iPhone-Backup erstellen mit iTunes - so funktioniert's Wie Sie mit Hilfe von iTunes ein Backup von Ihrem iPhone erstellen können, erklären wir Ihnen im folgenden tipps+tricks-Artikel. iPhone Backup: Erstellen und wiederherstellen - CHIP Noch einfacher als das iPhone Backup per iTunes ist die Datensicherung über Apples Onlinespeicher iCloud. In der Gratis-Version stehen allerdings nur 5 GByte zur Verfügung. iPhone-Backup erstellen mit iTunes - so funktioniert's Wie Sie mit Hilfe von iTunes ein Backup von Ihrem iPhone erstellen können, erklären wir Ihnen im folgenden tipps+tricks-Artikel.

iPhone sichern: Wie kann man ein iPhone Backup erstellen

Wählen Sie "Backup wiederherstellen". Wenn Sie darauf hingewiesen werden, dass die Software Ihres Geräts zu alt ist, erfahren Sie hier, wie Sie weiter vorgehen. Wählen Sie anhand des Datums des Backups das relevanteste aus. Klicken Sie auf "Wiederherstellen", und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist. 3 Wege, um iPhone Backup Passwort zu entfernen | Tenorshare Wenn man die Daten vom iPhone auf Mac gesichert haben, das heißt, dass viele Backups auf dem Mac vorhanden sind, können die Mac-Nutzer diese Backups an der sogenannten UDID erkennen. Die UDID ermöglicht die Zuordnung zu dem jeweiligen iPhone, wie zum Beispiel, wenn zu verschiedenen iPhones ein Backup erstellt und gespeichert wurde. Folgen Sie bitte den Schritten unten. iPhone Kontakte sichern - Backup ohne iTunes erstellen! Löscht ihr also einen Kontakt auf eurem iPhone, der in der iCloud gesichert ist, wird er automatisch auch auf euren anderen mit iCloud verbundenen Geräten gelöscht. Wer diesem Datenverlust vorbeugen möchte, sollte Backups von Kontakten erstellen! Sichern und Wiederherstellen Ihres iPhone ohne iTunes